Archiv der Kategorie: Trainingsmodule

Trainingsmodule

Die Trainingsmodule beinhalten das praktische Arbeiten und Trainieren in Gruppen, wobei es drei Schwerpunkte gibt:

  • Schwerpunkt Aktivierung: Hier geht es vor allem um das Gewöhnen an den Arbeitsalltag und die damit verbundenen Anforderungen.
  • Schwerpunkt Übung: Hier geht es um das praktische Erleben vorhandener und neu gewonnener fachlicher Fähigkeiten sowie um die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen (persönlicher und sozialer Kompetenzen).
  • Schwerpunkt Spezialisierung: Hier geht es um einen hohen Grad an Arbeitsmarktnähe, wo bereits Vorbereitungen fürspezifische Berufsausbildungen getroffen werden.

Das Training findet in den beiden Trainingswerkstätten der Produktionsschule sowie in Form der Mitarbeit bei verschiedenen Aufgaben in den Lehrwerkstätten der Lehrlingsstiftung statt. Welche Tätigkeiten die Teilnehmer/innen ausüben, hängt von den individuellen Möglichkeiten bzw. Fähigkeiten sowie von den zu einem bestimmten Zeitpunkt bestehenden Aufgaben/Anforderungen ab.

Zudem besteht die Möglichkeit zur Vermittlung der TeilnehmerInnen in Betriebe in denen sie Lehrgänge zur Berufserprobung absolvieren können. Dabei gibt es mehrere Betriebe in und um Eggenburg, mit denen bereits seit Jahren sehr gute Kooperationsbeziehungen bestehen und die immer wieder Lehrgänge zur Berufserprobung anbieten. Häufig werden aber auch Lehrgänge zur Berufserprobung in der Nähe des jeweiligen Wohnortes vermittelt, da dann bessere Chancen bestehen, dass dadurch ein Lehrverhältnis angebahnt wird.

Küche

kueche1_by_www.sonjawinzer.de_pixelio_140Koch/Köchin (3 Jahre)

Köche und Köchinnen bereiten die unterschiedlichsten Gerichte – vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert – zu. Zudem führen sie alle hierfür erforderlichen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben durch. Küche weiterlesen

Gartenbau

gartenb2_140FacharbeiterIn Gartenbau (3 Jahre)

GärtnerInnen bauen Obst, Gemüse und Zierpflanzen an, pflegen sie im Freien oder im Glashaus und sind auch für die Ernte zuständig. Die Vermehrung der Pflanzen erfolgt durch Aussaat, über Stecklinge bzw. durch Veredelung.

Gartenbau weiterlesen

IT-Technik

it_140

Informationstechnologie – Betriebstechnik/Systemtechnik (4 Jahre)

Zum Tätigkeitsfeld der InformationstechnologInnen gehört – vereinfacht ausgedrückt – die Computer-Hardwaretechnik. Die Hauptaufgabe von InformationstechnologInnen liegt im Auswählen und in Betrieb nehmen von Netzwerkkomponenten. Das sind beispielsweise Router, Server, Proxys und dergleichen. Sie synchronisieren und konfigurieren Benutzerend- und Peripheriegeräte (wie beispielsweise Drucker, Bildschirme oder Beamer, aber auch Grafikkarten und andere interne Bestandteile eines Computers). Wichtig ist auch das Analysieren von etwaigen Sicherheitsrisiken sowie das Konzipieren, Planen und Umsetzen von entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen.

IT-Technik weiterlesen

Büro

buero_140Bürokauffrau/Bürokaufmann (3 Jahre)

Bürokaufleute führen verschiedene Sekretariatsarbeiten sowie Verwaltungs- und Organisationsaufgaben durch. Sie verfügen über betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse und sind im Umgang mit dem Computer geübt. Büro weiterlesen