Start in den Herbst

Nach dem verdienten Sommerurlaub geht es für viele unserer Lehrlinge wieder in der Berufsschule weiter. Darauf wurden sie beim Lerncoaching vorbereitet (Bild). Für einige von Ihnen beginnt jetzt auch die Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. Wir wünschen unseren Lehrlingen viel Erfolg! Dadurch werden aber auch wieder Lehrplätze frei. Nähere Informationen: buero@lehrlingsstiftung.at

lerncoaching

 

Danke für zehn erfolgreiche Jahre!

Seit mehr als 10 Jahren hat unsere Werkstättenleiterin Sylvia Eggenberger Jugendliche ausgebildet und qualifiziert. Dabei hat sie schon zahlreiche erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen und Vermittlungen in Betriebe feiern können. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

sylvia2

Erfolgreiche Jugendliche ausgezeichnet

Wieder konnten wir zahlreiche Jugendliche für ihre erfolgreiche Arbeit auszeichnen. So haben viele Lehrlingen auf Anhieb die Lehrabschlussprüfung geschafft. Aber auch bei den Produktionsschülern gibt es Erfolge zu verzeichnen: so konnten alleine im Jahr 2016 bereits 7 Jugendliche auf einen Arbeitsplatz vermittelt werden. Josef Holzbauer und Dominik Herout (BFI_NÖ) und die Mitarbeiterinnen der Lehrlingsstiftung gratulieren herzlich und sind stolz auf unsere Jugendlichen!

ehrung

DSC03239

Tag der offenen Tür: Mehr als 300 Besucher!

Mehr als 300 Gäste besuchten die Lehrlingsstiftung am diesjährigen Tag der offenen Tür. Besonders die neuen Arbeitsflächen für Tischlerei, Malerei und das große Glashaus begeisterten die Besucher. „Von dem freundlichen und zuvorkommenden Auftreten unserer Jugendlichen waren unsere Gäste besonders angetan,“ freute sich Geschäftsführer Reinhard Zuba. In der erweiterten Wohnküche wurde über das Angebot der Wohngemeinschaft informiert, in der Wissenswerkstatt gab es selbst gebastelte Schmuckschalen und Smoothies und im Seminarraum wurde der Aufbau einer „Leonardo-da-vinci-Brücke“ vorgezeigt. Dabei wird präsentiert, wie sich starre Bauteile durch geschickte Verschränkung gegenseitig stützen. Im neuen Haus wurden die Arbeitsräume der Malerei im Erdgeschoss vorgestellt. Beim Pflanzenmarkt im Klostergarten herrschte ebenfalls reger Betrieb.ToT 1