Ausgezeichneter Erfolg

Unsere Reinigungstechnikerin Desiree Dobler hat die Lehrabschlussprüfung (LAP) mit Auszeichnung bestanden. Auch zwei Lehrlinge der Informationstechnologie haben letzte Woche die LAP bestanden. Wir gratulieren den Jugendlichen und allen MitarbeiterInnen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Malerei: Außenarbeiten

Die warme Jahreszeit nützen unsere Maler zu zahlreichen Außenarbeiten: so sind eine Reihe von Fenstern und Fassaden zu sanieren. Für diesen spannenden Lehrberuf gibt es noch freie Plätze. Nähere Informationen unter: buero@lehrlingsstiftung.at .

Schmetterlinge einmal anders

Schmetterlinge gibt es im Sommer bei uns nicht nur im Klostergarten – sondern auch in der Küche. Hier gibt es eine von unseren Küchenlehrlingen liebevoll gestaltete Torte. Für diesen spannenden Lehrberuf gibt es bei uns noch freie Plätze – nähere Informationen unter: buero@lehrlingsstiftung.at.

Sport fördert Selbstvertrauen

In der Produktionsschule ist die Säule Sport ein wichtiger Programmbestandteil. Dadurch wird die persönliche Entwicklung der Jugendlichen gefördert. Einmal jährlich finden dazu auch erlebnispädagogische Tage statt. Dabei wird extern gemeinsam übernachtet, ein sportliches Programm gestaltet und natürlich gibt es auch Nachtwanderungen und Lagerfeuer.

Trotz Sommerhitze: Voller Betrieb

Trotz Sommerhitze findet auch im Juli und August die Ausbildung und Qualifizierung der Jugendlichen regulär statt. Dazu eine gute Nachricht: in Büro, Küche und Malerei gibt es derzeit freie Lehrplätze. Freie Plätze gibt es auch noch in der Produktionsschule. Auch in anderen Berufen gibt es immer wieder Jobangebote. Informationen über den aktuellen Stand: buero@lehrlingsstiftung.at oder 0664 8199700.

Wir wünschen unseren PartnerInnen, MitarbeiterInnen und Jugendlichen einen schönen und erholsamen Sommerurlaub!

Produktionsschule: viele Vermittlungen

Auch aus der Produktionsschule gibt es positive Nachrichten: so ist es im laufenden Jahr 2019 gelungen, bereits 12 Burschen und Mädchen in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren! Wir gratulieren den Jugendlichen, ihren Coaches und TrainerInnen herzlich!

Vorbereitung auf den ersten Arbeitsmarkt.

Blühender Garten

Der Klostergarten als Arbeitsplatz unserer GärtnerInnen zeigt sich in seiner vollen Pracht. Nach einem sonnigen April und einem verregneten Mai zeigt sich die Natur von ihrer besten Seite. Nicht zuletzt auch dank der liebevollen und engagierten Betreuung durch unsere Jugendlichen.