LSE 4 Girls

In unseren Werkstätten werden viele Mädchen erfolgreich ausgebildet. Erst kürzlich wurde eine Gärtnerin mit einem AK-Preis ausgezeichnet. Auch Malerinnen (Bild), IT-Informatikerinnen oder Tischlerinnen sind in der Wirtschaft sehr gefragt. Interesse? Infomaterial oder Vereinbarung von Führungen zu den Angeboten der Lehrlingsstiftung: buero@lehrlingsstiftung.at oder telefonisch: Fr. Beate Beyer 06648199713.

 

Ausgezeichnete Jugendliche!

Für besondere Leistungen werden jährlich Lehrlinge mit dem Josef-Staudinger-Preis der AKNÖ ausgezeichnet. Auch 2017 kommt eine Preisträgerin aus Eggenburg! Wir gratulieren unserer Gärtnerin Michaela Schachmayr (oben, 3.v.l.) zu diesem Erfolg!

Mehr als 300 Besucher am Tag der offenen Tür!

Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, die Angebote der Lehrlingsstiftung persönlich kennen zu lernen. Dazu gab es erstmals Führungen in beiden Häusern. Über die zusätzlichen Räumlichkeiten und deren Nutzung gibt es auch einen interessanten Artikel in der NÖN. Danke für das große Interesse! Wichtig: die Angebote des Pflanzenmarktes gibt es noch zu den Öffnungszeiten bis Ende Mai!

Bezirkshauptleute in der Lehrlingsstiftung

Auf Einladung von Bezirkshauptmann Kranner (Horn) wurde eine Sitzung der Waldviertler Bezirkshauptleute in der Lehrlingsstiftung durchgeführt. „Die Lehrlingsstiftung leistet tolle Arbeit für Jugendliche In der Region“ betonte BH Kranner, der auch die Entwicklungsmöglichkeiten für die Burschen und Mädchen positiv hervorhob. Wir bedanken uns für die Unterstützung und Wertschätzung durch Bezirk und Gemeinde!

Abschlussveranstaltung „Wir gestalten Arbeit“ – Wir waren dabei!

Faire Löhne, 5-Tage-Woche und vor allem Respekt  – das waren die Forderungen von rund 120 Jugendlichen, die im Parlament übergeben wurden. Mit dabei waren zwölf Jugendliche der Lehrlingsstiftung. Im Bild unten: Desireé Dobler (l) und Kevin Bauer (2.v.r.).

Im Rahmen der Aktion „Wir gestalten Arbeit“ der Katholischen Jugend setzten sich die   Jugendlichen seit Beginn des Jahres mit den Bedingungen der Arbeitswelt auseinander. Die Abgeordneten zeigten sich angetan vom Engagement der Jugendlichen und versprachen, Ideen und Forderungen aufzugreifen. Hier geht’s zum ausführlichen Artikel.

 

Run for Your Life

In der Produktionsschule gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung: Über das fachliche Lernen hinaus kann in der Küchenwerkstatt oder auch in der Handwerkstatt mitgearbeitet werden: hier werden mittels Siebdruckverfahren T-Shirts und Hosen der Jugendlichen mit den eigenen Logos gestaltet: „Run for Your Life“.

 

Freie Lehrplätze

Einige unserer Lehrlinge befinden sich bereits im Endspurt zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. Dadurch werden in den nächsten Wochen auch wieder neue Lehrplätze in folgenden Werkstätten frei: Gartenbau, Informationstechnologie, Küche, Malerei, Reinigungstechnik und Tischlerei. Anfragen und Anmeldungen nimmt gerne Frau Beate Beyer entgegen. Telefon: 06648199713 oder mail: buero@lehrlingsstiftung.at.